Archiv der Kategorie: Allgemein

Der Alterssicherungsbericht

der Bundesregierung und seine Folgen


Das Bundessozialministerium stellt in ihrem Alterssicherungsbericht 2016 amtlich fest: Die gesetzliche Rente reicht künftig bei vielen nicht aus und führt somit in die Altersarmut. Sie rät zur privaten Altersvorsorge. Dieser Rat hat für heftige Diskussionen gesorgt.

Der Alterssicherungsbericht

Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank führt erstmals nicht nur zu Minus-Zinsen, sie zwingt nun auch die Bundesregierung den Garantie-Rechnungszins für Versicherungsprodukte um 25% abzusenken. Es gilt nun ab dem 1. Januar 2017 eine Zinsgarantie von 0,9%. Der Alterssicherungsbericht weiterlesen

Unfallverletzung?

Schuldfrage neu geregelt

Schuldfrage neu geregeltSie haben einen Unfall und sind verletzt. Für nicht einmal 80 Cent täglich spielt die Schuldfrage nun keine Rolle mehr. Der Personen-Schaden wird dann immer nach den Regeln der gesetzlichen Haftpflicht geregelt.

Ersetzt werden unter anderen der Verdienstausfall, Schmerzensgeld, lebenslange Pflegekosten, Ausgleich einer etwaigen Rentenminderung, etc..

10 Mio. € maximal je Unfall

Unfallverletzung? weiterlesen

BAV-Auslagerung

Betriebliche Altersvorsorge (bAV) – Neuer Trend setzt sich fort!

Betriebliche Altersvorsorge (bAV) - Neuer Trend setzt sich fort!
Staatlich gefördert und höchst attraktiv – Die Betriebliche Altersvorsorge. Sie steht bei der Prioritätenliste der Arbeitnehmer trotz niedriger Zinserwartungen ganz oben, zumal es  auch sichere Lösungen mit höheren Ertragschancen gibt. Immer mehr und mehr kleine bis mittlere Unternehmen (KMU) folgen dem Trend. Sie lagern die bAV-bezogenen Administrationsaufgaben einfach aus. BAV-Auslagerung weiterlesen

Last updated by at .