Ruhestandsplanung

Ruhestandsplanung

Was verstehen wir unter Ruhestandsplanung?

Es ist ein ganzheitlicher Planungsprozess für den dritten Lebensabschnitt (Ruhestand). Hauptsächlich wird hier Ihre Finanzversorgung und Risikoabsicherung vom Renteneintritt bis zum Ableben sichergestellt.

Unsere Beratungsleistung umfasst 4 Kernbereiche
Beratungsleistung

Die Folge daraus

Ein Versorgungsstatus

Hier sind alle Versorgungslücken auf einen Blick
Versorgungsstatus

Vermögensstrukturanalyse

Ermittlung der Vermögensverteilung nach Geld-/und SachwertenEs werden hier von uns folgende Daten erfasst und ausgewertet:

  1. Vermögenspositionen
    Immobilien, Investments (z. B. Aktien, Fonds, Anleihen), Sachwerte (Kraftfahrzeuge, Schmuck, Kunst)
  2. Versicherungsvermögen
    Hier werden alle Lebens- und Rentenversicherung, ob privat oder betrieblich erfasst mit ihren Werten.
  3. Renteneinahmen
    Hier werden Rentenanwartschaften aus berufsständischen Versorgungswerken, gesetzliche Altersrente und öffentliche Zusatzrenten erfasst.

Im Ergebnis erhalten Sie eine prozentuale Vermögensverteilung, um hieraus einen Handlungsbedarf zu erkennen, wenn ggf. ein Ungleichgewicht bei der Vermögensverteilung vorherrscht.

Versorgungswerk-Rente

Liquidität durch vorgezogene AltersrenteDurch die Wahl der vorgezogenen Altersrente aus dem Versorgungswerk ab Alter 62 Jahre, ergeben sich
liquiditätsmäßige Veränderungen wie folgt:

  1. Für die Zeit ab dem vorgezogenen Rentenbeginn bis zum Regelaltersrentenbeginn wird der Beitrag zum Versorgungswerk gespart und kann anderweitig angelegt werden.
  2. Die vorgezogene Altersrente fließt mit einem geringeren Besteuerungsanteil bereits ab Alter 62 Jahre

Aus beiden Komponenten ermitteln wir die nach Steuern verfügbare Netto-Liquidität. Diese Beträge werden in einer Vergleichsrechnung in einer aufgeschobenen Leibrente angelegt.

Investmentdepot

Investmentsparen ist ein wichtiger Bestandteil der Liquiditätsplanung und zusätzlichen Kapitalaufbau.

Was bieten wir Ihnen in diesem Bereich?
Kurz gesagt eine Portfoliooptimierung. Darunter verstehen wir, dass Ihr aktuellen Depot erfasst wird und nach Bestimmung Ihrer Risikobereitschaft wird mit Hilfe eines Tools Ihr Portfolio optimiert, so dass es zu Ihren Wünschen und Zielen passt. Hierbei ist es nicht zwingend notwendig einen Fondswechsel vorzunehmen.

Ihre Ansprechpartner:

Gerhard Blaase
0451/450 569-11
gerhard.blaase@aiv-versicherungsdienst.de
Jan-Eric Reiß
0451/450 569-15
janeric.reiss@aiv-versicherungsdienst.de
Florian Filipovic
0451/450 569-14
florian.filipovic@gfv-finanzdienst.de

Wir sind für Sie da!

Sie wollen mit uns ein persönliches Gespräch führen? Wir sind zu unseren Geschäftszeiten
jederzeit tele-
fonisch für Sie zu
erreichen.

zum Kontakt 

Aktuelle Stellenangebote

Sie sind auf der Suche nach
einer neuen beruflichen Heraus-
forderung?

bewerben 

Kontakt

AIV Architekten- und Ingenieur-Versicherungsdienst

Hüxtertorallee 47
23564 Lübeck

info@aiv-versicherungsdienst.de

Telefon: +49 (0)451 / 502 74 36
Service: 0180 248 00 00
(0,06 € pro Anruf aus dem Festnetz)
Telefax: +49 (0)451 / 315 37