Cyber-Versicherung

Wenn ein Cyberangriff droht, sollten sie vorbereitet sein.

Betriebliche Krankenversicherung

Wir schaffen mit unseren Konzepten besondere Anreize für Ihre Fachkräfte

Cyberversicherung

Wenn ein Cyberangriff droht, sollten sie vorbereitet sein.
Warum eine Cyber-Versicherung?

Eine vertrauliche Datei ist in die falschen Hände geraten? Im beruflichen Alltag passiert das schon einmal. Tausende Kundenprofile von gerissenen Datendieben gestohlen? Das ist keine Seltenheit. Egal ob das versehentlich geschieht oder kriminelle Energie dahintersteckt: Geht etwas bei der Arbeit im Internet schief, kommt es zu einem hohen Ausmaß an finanziellen Folgen. Wenn Sie sich vor diesem Risiko schützen wollen, dann am besten mit einer Cyber Versicherung.

Was ist eine Cyber-Versicherung genau?

Immer erreichbar – beruflich befinden wir uns nahezu dauerhaft in der digitalen Welt. Natürlich wissen wir, dass dort teils große Gefahren auf uns warten. Wir schützen uns durch einen großen personellen und technischen Aufwand. Und trotzdem reicht es nicht immer aus.

Hier kommt die Cyber Versicherung zum Einsatz, um finanzielle Schäden und Ersatzansprüche aufzufangen:

Das gilt für Schäden, die Ihnen selbst entstanden sind. Und für jene, die Sie bei anderen verursacht haben. Damit ist sie ein Rundum-Schutz gegen viele digitale Gefahren.

Wie groß ist die Gefahr wirklich?

Digitale Attacken sind eine ausdrückliche Gefahr. Kein Land wird durch Cybercrime stärker geschädigt als Deutschland, gemessen am Schadenumfang des Bruttoinlandsprodukts. Dadurch entstehende Einbußen für die deutsche Wirtschaft liegen im Schnitt bei mehr als 50 Milliarden Euro jährlich. Mehr als 70 Prozent aller deutschen Unternehmen waren in den Jahren 2015 und 2016 von Cyberkriminalität betroffen, laut einer Umfrage des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Ein Cyberangriff kann zu folgenden Konsequenzen führen:

  • Teure Rechtsstreitigkeiten (34 %)
  • Imageschäden (34%)
  • Umsatzeinbußen (32 %)
  • Patentrechtsverletzungen (30 %)
  • Ausfall, Diebstahl oder Schädigung durch Info-System (27 %)
  • Erpressung mit gestohlenen Daten (7 %)

Leistungen einer Cyber-Versicherung:

  • Soforthilfe im Schadenfall
  • Kostenerstattungen
  • Umfangreiche Assistenz-Leistungen wie zum Beispiel anwaltliche Unterstützung
  • Begleichung des finanziellen Aufwands für die Analyse des Cyberangriffs
  • Beauftragung externer Spezialisten zur Wiederherstellung der Reputation

Wie setzen sich die Kosten für eine Cyber-Versicherung zusammen?

Hierzu zählen folgende Faktoren:

  • Jahresumsatz
  • Versicherungssumme
  • Höhe der Selbstbeteiligung
  • Versicherungsleistung
  • Zahlungsweise
  • Vertragslaufzeit

Warum Sie eine Cyber-Versicherung über uns abschließen sollten?

Ganz klar, weil wir für Sie da sind und alles nach Ihren Wünschen veranlassen, ohne das Sie einen Finger rühren müssen. Sollte es tatsächlich zu einem Cyberangriff kommen, bewahren wir für Sie einen kühlen Kopf, um den Fall bestmöglich zu bewältigen.

CyberDirekt

Ihr Schutz gegen digitale Risiken.

Unsere Versicherungsangebote für Architekten und Ingenieure

Berufshaftpflichtversicherung

Auf unsere kompetente Beratung können Sie bauen.

Inhaltsversicherung

Der effektive Schutz Ihr Inventar!

D&O-Versicherung

Ihr privates Vermögen will geschützt sein

Rechtsschutzversicherung

Gehen Sie keine Kompromisse ein. Ihr gutes Recht darf Sie nicht teuer zu stehen kommen.

Betriebliche Altersvorsorge

Mitarbeiterbindung erhöhen und Lohnnebenkosten senken?

Cyber-Versicherung

Schützen Sie Ihr Unternehmen gegen Cyber-Risiken
Private Vorsorge

Private Vorsorge

Private Vorsorge

Betriebliche Krankenversicherung

Wir sind für Sie da!