Was man beim Hausbau beachten muss

Was man beim Hausbau beachten mussDamit die Freude und Begeisterung, die jeden packt, der sich an die Planung einer eigenen Immobilie heranmacht, sich in Besitzerstolz wandeln kann, sollten einige Regeln und gute Ratschläge Beachtung finden.

Wenn Sie ein Unternehmen beauftragen, ein Haus schlüsselfertig inklusive Bauplanung zu liefern, so haftet dieses im Rahmen der Gewährleistung nach VOB oder BGB für Mängel. Leider ist der Wert dieser Haftung von der Finanzstärke zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme abhängig und somit auch ein Risiko.

Bei der Vergabe von Planungs- und Bauleistungen an einen freien Architekten/Ingenieur steht für Schadenersatz bei Folgen von Fehlplanungen komfortabler Schutz aus einer Pflichtversicherung zu Verfügung.

Wie Sie sich zusätzlich absichern sollten, ist der nachfolgenden Zusammenstellung zu entnehmen. Sollten Sie einen unserer Mandanten beauftragt haben, kümmern wir uns gerne auch um die Absicherung Ihrer Investition.

  • Nutzen Sie in diesem Fall verbesserten Versicherungsschutz mit zum Teil erheblichen Rabatten.
  • Zusätzlich passen wir individuell Ihren Wünschen Bedingungen und Klauseln dem Bauvorhaben an.
  • Ein weiterer Vorteil ist die professionelle Koordination der Schadenabwicklung.

So werden Bauherren geschützt

Die Fertigstellungsgarantie

Sie greift, wenn das Bauunternehmen während der Bauphase in die Insolvenz geht und deckt die Mehrkosten, die durch ein Nachfolgeunternehmen entstehen würden.

Die Gewährleistungsbürgschaft

Sie greift, wenn das Bauunternehmen finanziell nicht mehr in der Lage ist, Baumängel abzustellen. Üblicherweise werden nur 5% der Bauleistung verbürgt. Diese Summe ist zum Beispiel nicht ausreichend, wenn ein gesamtes Gewerk, wie zum Beispiel der Estrich erneuert werden müsste.

Die Gewährleistungsversicherung

Sie zahlt alle versicherten Gewährleistungsschäden entweder an die Baufirma, die den Schaden verursacht hat, um den Mangel zu beheben oder an den Bauherrn, wenn die ausführende Baufirma nicht mehr bestehen sollte. So kann der Bauherr dann eine andere Firma beauftragen. Mitversichert ist eine gutachterliche Baubegleitung und die Bauabnahme durch TÜV-Ingenieure.

Die Bauleistungsversicherung

Sie erstattet Schäden an den Bauleistungen, die zum Beispiel durch Vandalismus, Diebstahl, Sturm oder sonstige Beschädigungen entstanden sind.

Die Feuerrohbauversicherung

Sie erstattet alle Feuerschäden, die bis zur Bauabnahme / Einzug entstanden sind.

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung

Grundsätzlich haftet zunächst immer der Grundstücksinhaber also der Bauherr. Deshalb ist ausreichender Versicherungsschutz dringend erforderlich.

Ihre Ansprechpartner:

Gerhard Blaase
0451/450 569-11
gerhard.blaase@aiv-versicherungsdienst.de
Jan-Eric Reiß
0451/450 569-15
janeric.reiss@aiv-versicherungsdienst.de
Florian Filipovic
0451/450 569-14
florian.filipovic@gfv-finanzdienst.de

Wir sind für Sie da!

Sie wollen mit uns ein persönliches Gespräch führen? Wir sind zu unseren Geschäftszeiten
jederzeit tele-
fonisch für Sie zu
erreichen.

zum Kontakt 

Aktuelle Stellenangebote

Sie sind auf der Suche nach
einer neuen beruflichen Heraus-
forderung?

bewerben 

Kontakt

AIV Architekten- und Ingenieur-Versicherungsdienst

Hüxtertorallee 47
23564 Lübeck

info@aiv-versicherungsdienst.de

Telefon: +49 (0)451 / 502 74 36
Service: 0180 248 00 00
(0,06 € pro Anruf aus dem Festnetz)
Telefax: +49 (0)451 / 315 37