Das AIV-Haftungsdach

Risk- Managed-Projektbetreuung für Investoren

Schutz durch das AIV-Haftungsdach

Investitionen sind unweigerlich mit der Übernahme von Geschäftsrisiken verbunden. Eine permanente Risikoabwägung gehört somit zu den Kernelementen unternehmerischen Handelns.

Die Ausgangssituation

Sich ständig ändernde Rechtsprechung, Verordnungen, Gesetze, aber auch Planungs-, Bauleitungs- und Ausführungsfehler werden zu einer immer größeren Herausforderung für Investoren. Bei größeren Schäden am Bau kommt es unter den beteiligten Unternehmen unweigerlich zu Schuldzuweisungen, mit denen sich dann verschiedene Versicherungsunternehmen auseinandersetzen müssen. Die Folge: Jahrelang andauernde gerichtliche Auseinandersetzungen und leider auch viele vermeidbare Konkurse.

Heutzutage ist es unerlässlich, sich frühzeitig und auch nachhaltig mit Risiken auseinanderzusetzen, wenn man den unternehmerischen Erfolg nicht gefährden will.

Die Lösung

Über den Einsatz unserer professionellen Risk- Managed-Projektbetreuung werden Kapitalrisiken in der Planungs- und Bauphase durch schnelle Schadenregulierung und Vermeidung von gerichtlichen Auseinandersetzungen fast vollständig vermieden.

Die Kosten

Bei der Prämienermittlung werden alle Risiken individuell erfasst und zusammengeführt. Diese kann dann auf die Unternehmen entsprechend umverteilt werden. Im Gegenzug müssen die erfassten Baubeteiligten ihrem Versicherer die Umsätze aus diesem Projekt nicht mehr angeben. Dadurch sparen sie die entsprechenden Anteile in der Jahresabrechnung ein. Hierbei kann es je nach Deckungsumfang beim Planungs- und Ausführungsunternehmen zu einer höheren aber auch geringeren Belastung für die Baubeteiligten kommen.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Alle Schäden, ob mit oder ohne Verschulden sind, unter einem Versicherungsnehmer in einem Versicherungsvertrag zusammengefasst.
  • Eine Schuldzuweisung mit ihren Folgen findet in der Regel nicht mehr statt
  • In diesem Konzept kann auch das Kapitalrisiko durch schadenbedingte Bauzeitüberschreitung abgesichert werden.

Seit nun fast 34 Jahren befassen wir uns erfolgreich mit der Betreuung von Baurisiken. Gerne sind wir bereit, in einem persönlichen Gespräch zu klären, ob wir die Betreuung im Rahmen unseres Haftungsdach-Konzeptes anbieten können.

 

Erläuterung

Risk- Managed-Projektbetreuung

Im Vordergrund steht die Zusammenfassung aller Baurisiken unter der Führung eines Versicherungsunternehmens. Dabei werden alle Schadenmöglichkeiten, auch die der Baubeteiligten, die mit und ohne Verschulden auftreten könnten, erfasst.

Im Ergebnis entsteht ein Wording für den Versicherungsvertrag. In diesem Wording sind die üblichen Versicherungsumfänge der Planungs- und der Ausführungsunternehmen ebenso erfasst, wie alle anderen Schadenmöglichkeiten, die sich aus der Ortsbesichtigung und den Vorgesprächen ergeben haben. Zusätzlich werden, wenn nötig, bereits im Vorfeld Havarie-Konzepte erstellt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner:

Gerhard Blaase
0451/450 569-11
gerhard.blaase@aiv-versicherungsdienst.de
Jan-Eric Reiß
0451/450 569-15
janeric.reiss@aiv-versicherungsdienst.de
Florian Filipovic
0451/450 569-14
florian.filipovic@gfv-finanzdienst.de

Wir sind für Sie da!

Sie wollen mit uns ein persönliches Gespräch führen? Wir sind zu unseren Geschäftszeiten
jederzeit tele-
fonisch für Sie zu
erreichen.

zum Kontakt 

Aktuelle Stellenangebote

Sie sind auf der Suche nach
einer neuen beruflichen Heraus-
forderung?

bewerben 

Kontakt

AIV Architekten- und Ingenieur-Versicherungsdienst

Hüxtertorallee 47
23564 Lübeck

info@aiv-versicherungsdienst.de

Telefon: +49 (0)451 / 502 74 36
Service: 0180 248 00 00
(0,06 € pro Anruf aus dem Festnetz)
Telefax: +49 (0)451 / 315 37