AIV-Risk-Detecting-System Architekten / Bauingenieure

Grundlagen

Datenerfassung:

In einem ausführlichen Gespräch mit dem Unternehmer und, bei Bedarf, auch mit den Führungskräften werden Besonderheiten des Unternehmens erfasst und unter Risikogesichtspunkten bewertet.
Zur Risikoermittlung werden folgende Verträge geprüft:

  • Architekten / Bauverträge
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Mitarbeiter-Verträge
  • Versicherung-Verträge
  • Deckungssummenermittlung

Die Bewertung erfolgt in Risk-Priorities-Kennzahlen. Grundlage für die Ermittlung ist die Eigenkapitalentwicklung des Unternehmens und die Wahrscheinlichkeit eines Schadens, sowohl der Höhe als auch der Häufigkeit nach. Bei der Risikobeurteilung werden versicherungsmathematische Erkenntnisse, soweit vorhanden, verarbeitet. Der aktuelle Versicherungsschutz wird berücksichtigt. Auch nicht versicherbare Risiken fließen in die Bewertung ein. Hieraus werden nun die Risk-Priorities-Kennzahlen ermittelt. Je höher die Kennzahl, desto sicherer ist das Unternehmen.

Unser AIV-Risk-Detecting-System avanciert so in Ihrem Unternehmen zu einem nützlichen Werkzeug für die integrierte Risikosteuerung. Sie erhalten eine Informationsbasis für risikoorientierte und werterhaltende Maßnahmen. Im Ergebnis erhalten Sie die Informationsbasis für den Einsatz von risikoorientierten und werterhaltenden Maßnahmen.

Parameter

1. Kapitalausstattung
Der sich hieraus ergebende mögliche Selbstbehalt hat gravierende Auswirkungen auf die Preisgestaltung des Versicherungskonzeptes

2. Budget für das Versicherungskonzept
Das AIV-Risk-Detecting-System führt zum Risk-Management-Plan. Dieser kann nun mit dem zur Verfügung stehenden Budget abgeglichen werden.

3. Nicht versicherte Risiken
Für versicherbare wie auch nicht versicherte Risiken werden die Maßnahmen ermittelt, die geeignet sind, die Risikosituation nachhaltig zu verbessern. Hierzu gehört u. a. die Erstellung einer für Mitarbeiter verbindlichen Arbeitsanweisung mit eingebundenem Controlling. Zielführend ist auch die Überprüfung der aktuellen AGB´s und der Vertragsgestaltung mit Ihren Kunden, ebenso wie mit Ihren Auftragnehmern oder freien Mitarbeitern.

Ergebnis

Vor dem Hintergrund der privaten und geschäftlichen Vermögenssicherung sind auf Grundlage der ermittelten Erkenntnisse nun nachvollziehbare Entscheidungen möglich.

Bei Haftungsrisiken der Vergangenheit:

  • Bei persönlich haftenden Einzelunternehmern können Haftungsrisiken der Vergangenheit entschärft werden.
  • Bei Organen von Kapitalgesellschaften können auch Fehlentscheidungen, die nicht durch eine Berufshaftpflicht gedeckt sind, entschärft werden.

Für die Begrenzung von Haftungsrisiken in der Zukunft:

  • Einsatz eines haftungsbegrenzenden Regelwerkes für Geschäftsaktivitäten
  • Wandlung in eine Partnerschafts-Gesellschaft mit beschränkter Berufshaftung oder in eine GmbH mit Schutz vor den Folgen einer Insolvenz

Vermögenssicherung

Zur Sicherung des Vermögens unseres Mandanten und seiner Familie haben wir das AIV-Risk-Detecting-System entwickelt. Es bietet nicht nur Versicherungslösungen sondern auch organisatorische Unterstützung zu Vorsorgevollmachten, Notfallplänen im Krankheitsfall, Unternehmensnachfolgeplanung und vielem mehr. Bei Bedarf stehen Ihnen hierzu zusätzlich hoch qualifizierte Anwälte und Notare zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner:

Gerhard Blaase
0451/450 569-11
gerhard.blaase@aiv-versicherungsdienst.de
Jan-Eric Reiß
0451/450 569-15
janeric.reiss@aiv-versicherungsdienst.de
Florian Filipovic
0451/450 569-14
florian.filipovic@gfv-finanzdienst.de

Wir sind für Sie da!

Sie wollen mit uns ein persönliches Gespräch führen? Wir sind zu unseren Geschäftszeiten
jederzeit tele-
fonisch für Sie zu
erreichen.

zum Kontakt 

Aktuelle Stellenangebote

Sie sind auf der Suche nach
einer neuen beruflichen Heraus-
forderung?

bewerben 

Kontakt

AIV Architekten- und Ingenieur-Versicherungsdienst

Hüxtertorallee 47
23564 Lübeck

info@aiv-versicherungsdienst.de

Telefon: +49 (0)451 / 502 74 36
Service: 0180 248 00 00
(0,06 € pro Anruf aus dem Festnetz)
Telefax: +49 (0)451 / 315 37